Y o N a S c h a

klassischer YOGA - spirituelle NATURERFAHRUNG - keltischer SCHAMANISMUS

Startseite

Aktuelles

Yoga

Kurse

Seminare

Einzelunterricht

Meditation

Naturerfahrung
____Jahreskreisfeste
_- -
Übergangsrituale
____Medizinwanderung
____Kraftortexkursionen
____Räucherstoffe___
____Baummagie
____Elemente

Schamanismus
_- -
Übergangsrituale
____Medizinrad
____Krafttiere
____Pflanzendevas
____Pflanzenhain
____Runen

schamanische Ausbildung
_ _Weiterbildung
_--Kosten & Modalitäten
__ Teilnehmer - Feedback

schamanische Seminare
_- Baumseminare
_- Räucherseminare
_- Trommeln

schamanische Behandlung

Schwitzhütte
____Schwitzhütten spezial
__-_Teilnehmer - Infos
__-_Teilnehmer - Feedback

Visionssuche
---- mehr Visionssucheinfos
_- -
Übergangsrituale


über mich

Anmeldung

Programmheft-anfordern

Newsletter-abonnieren

Links

 

Y o N a S c h a

Aktuelles

2019


Teilnehmer Feedbackzu meinen Ausbildungen, Ritualen und mehr....


meine Website: keltische Schamanen

die seit 2004 von mir betrieben wird, ist seid 2018 im neuen Design und auch mit neuen Inhalten gestaltet.

Unter anderem gibt es dort nun ein Netzwerk von Menschen die im keltisch schamanischen Kontext arbeiten und wirken.

Ich freue mich über einen Besuch, eine Weiterempfehlung und auch gerne ein Feedback dazu.

herzliche Grüße

Evi Huber


keltische Schwitzhütte - Geist der Bäume, reinigende Birkenkraft

Die keltische Schwitzhütte bietet eine persönliche, interaktive und streng vertrauliche Entwicklungsarbeit. Wir orientieren uns am keltischen Baumwissen und suchen Reinigung, Inspiration und Verbindung in diesem Schwitzhüttenritual speziell mit dem Geist von einheimischen Bäumen (Birke). Die keltische Schwitzhütte unterstützt und stärkt die Heilung der Beziehung des Menschen mit der Natur und kann neue Energien freisetzten. Ziel ist es die individuellen Potentiale mit Unterstützung der Baumenergien selbst klar zu erkennen und diese bestmöglich zu fördern.
Das Schwitzhüttenritual lässt uns durch seine reinigende Kraft wie neu geboren aus dem Schoß der Mutter Erde hervorkommen.

Termin: 23. März 2019

Zeit: 14:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

Ort: Fischen am Ammersee

Kosten: 85,- € (inklusive 8 € Kosten für Feuerholz und einem warmen
Essen nach der Schwitzhütte)


Neu im Angebot für alle Männer: Kriegerschwitzhütte

Ziel: Die verschütteten Fähigkeiten und Potentiale der männlichen Kraft, in Zeiten des Frieders, wieder zu erwecken. Hierdurch können können neue Perspektiven, Strategien und konstruktive Lösungen für die Herausforderungen der modernen Zeit gefunden werden. Die Schwitzhütte ist in Anlehnung an alte Kriegertraditionen gestaltet. Jeder hat die Möglichkeit in der Zeremonie seine ureigene Männlichkeit zu erleben.

Leitung: Stefan Hinterberger, Schamane

Termin: 30. März 2019 (bzw. auf Anfrage)

Zeit: 14:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

Ort: Fischen am Ammersee

Kosten: 85,- € (inklusive 8 € Kosten für Feuerholz und einem warmen Essen nach der Schwitzhütte)

Bitte um baldige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.


keltische Schwitzhütte - Kristallwesen

Der magische Kessel dieser Schwitzhütte ist gefüllt mit der funkelnden Kraft der Kristalle und ihren besondern reinigenden und heilsamen Schwingungen. Die Zeremonie bietet einen geschützten Ort außerhalb von Raum und Zeit an dem wir mit Hilfe der Kristallwesen etwas über das Leben und die Wiedergeburt erfahren können, wie auch über die Naturkräfte, des Frühlings und der Erneuerung, die uns durch diesen Prozess geleiten. Wir Reinigen uns von allem was uns nicht mehr dienlich ist und laden uns auf mit schützender und stärkender Kristallenergie und frischer Lebenskraft.

Termin: 06. April 2019

Zeit: 15:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

Ort: Fischen am Ammersee

Kosten: 85,- € (inklusive 8 € Kosten für Feuerholz und einem warmen
Essen nach der Schwitzhütte)


schamanische Aufstellung mit Symbolen für Einzelpsersonen:

Der Seelenkosmos

Das Prinzip der systemischen Aufstellung wird im schamanischen Kontext praktiziert. Das bedeutet alles kann Teil der Aufstellung sein, aus der alltäglichen Welt als auch aus der nichtalltäglichen Wirklichkeit (Anderswelt). Auch Krafttiere, Pflanzen, Bäume, Archgtypen, Orte und die Geister unserer Ahnen können bei Bedarf mit in die Aufstellung einbezogen werden. Alle universellen Energien stehen dabei für Lösungen und als Kraftquellen zur Verfügung.

Dauer der Sitzung: ca. 1- 2 Stunden

Termine nach Vereinbarung

Hinweis: Vorteil von Einzelaufstellungen:
Bei Einzelaufstellungen wirken keine Fremdenergien von anderen Personen auf das persönliche Themenfeld mit ein, wie es oftmals bei Gruppenaufstellungen unvermeidbar ist. Die freigesetzten positiven Kräfte und heilenden Energien verbleiben ganz bei der Person die aufstellt.


Schamanismus ist keine Wellnessveranstaltung.
Schamanismus ist nicht romantisch
Schamanismus, so wie ich ihn unterrichte ist kein Fastfood, wo man sich ein paar Häppchen raus greift.
Ich biete keinen Schamanismus Light an.

Wer es als Ruf in sich verspürt sich ernsthaft in diese Richtung zu bewegen, wird und kann auf Dauer nicht auf der Oberfläche bleiben.

Wichtig um das heraus zu finden und für die erfolgreiche individuelle schamanische Ausbildung und Arbeit ist es erstmal den eigenen Ausgangspunkt zu erkennen. Dann den gewünschten Inhalt und die Richtung zu bestimmen in die man sich bewegen will, um das passende Seminarformat dafür festzulegen.

Jeder begibt sich dabei eigenverantwortlich in tiefgreifende Prozesse auf seinen Seelenweg. Dabei ist die Geschwindigkeit in der man sich einlässt immer die persönliche. Entscheidend ist es den eigenen Rhythmus zu finden und umzusetzen.

Als schamanische Lehrerin und Leiterin sorge ich für den geeigneten und sicheren Rahmen, vermittle die individuell passenden schamanischen Methoden und Techniken, das notwendige theoretische Hintergrundwissen und praktische Know-how.

Intuition und Herz sind dabei die Wegweiser. Die Spirits aus der Anderswelt die Begleiter.

Das schamanische Basisseminar bietet die Möglichkeit heraus zu finden ob der keltisch schamanische Weg stimmig ist. Man kann darauf aufbauend sich weiter hineinbewegen in diese Welten .....oder auch nicht .....und die dort erworbenen (Er)Kenntnisse für den eigenen Heilungsweg nutzen.

schamanisches Basisseminar für Einzelschüler

Einführung in die druidisch/schamanische Energie und Ritualarbeit

aufgeteilt auf 2-3 Tage, individuell gestaltet, schaffen wir eine theoretische und überwiegend praktische Basis um die ersten Schritte in die schamanische Anderswelt zu gehen. Sie erlernen schamanische Trancetechniken und werden ihre persönlichen Krafttiere und Pflanzen, einheimische Baumgeister und andere Helfer kennen lernen.
Ein weiteres Ziel ist die Einführung in schamanische Energie- und Ritualarbeit mit den Elementen und Energiequalitäten der Himmelsrichtungen nach dem keltischen Medizinrad. Praktische Übungen, Medizinwanderungen und das kennenlernen von Anwendung und Wirkungen einheimischer Räucherstoffe erleichtern den Zugang zu den unterschiedlichen schamanischen Energiequalitäten. Es besteht die Möglichkeit besondere Orte und Kraftplätze in der Natur zu besuchen. (Quellen, Fluss, See, Wasserfall oder auch Keltenschanzen und Hügelgräber)

Der Ablauf und Inhalt richtet sich nach ihren persönlichen Wünschen und lässt Raum und Zeit sich im eigenen Rhythmus auf die besonderen spirituellen Naturerfahrungen einzulassen.

Ort: Fischen am Ammersee --------------------Termin: nach Vereinbarung


Ausbildung druidischer Baumschamane im keltischen Jahreskreis

Die Ausbildung richtet sich an alle, die sich für schamanische Energie und Ritualarbeit, mit einheimischen Bäumen interessieren und dies in ihren eigenen spirituellen Weg integrieren, oder dieses Wissen für andere in ihrer Praxis einsetzen möchten.
Die 20 Bäume nach dem keltischen Baumogham bringen uns in Verbindung mit der universellen Lebensenergie und begleiten uns auf unseren persönlichen druidischen Einweihungsweg in die Tiefe des Seins.

Dauer und Termine: nach Vereinbarung

Die Ausbildung ist innhaltlich in drei Kreise gegliedert:

°weißer Kreis - Birkenhain
roter Kreis - Haselhain
schwarzer Kreis - Eibenhain

Die magische Arbeit mit der keltischen Baum - Oghamschrift
bringt uns die physische, mentale und spirituelle Ebene
der einzelnen Bäume näher.

Leitung: Evi Huber

Ort: Fischen am Ammersee (Teile der Seminare finden im Freien statt)

Dauer und Termine: nach Vereinbarung
-------
Jeder Kreis kann einzeln gebucht werden.

- umfangreiches Unterrichtsmaterial inklusiv

Zwischen den Seminaren ist jeweils eine vereinbarte Zeit Pause, um das Gelernte im Alltag anzuwenden und zu integrieren.
Um den Prozess zu unterstützen sind von den TN eigenverantwortlich Übungen in schamanischen Praktiken (kleine "Hausaufgaben") zu den Seminarthemen auszuführen.

Bei Buchung aller drei Kreise als Jahresausbildung (ab 70 Std.):
- Teilnahme an einer keltischen Schwitzhütte inklusiv (Termin nach Wahl)
- eine schamanische Einzelsitzung inklusiv
- (weitere sind auf Wunsch extra zu buchen)

nach Absolvierung aller 3 Ausbildungskreise kann eine Abschlussarbeit eingereicht werden:
bestehend aus einer schriftlichen Hausarbeit,
Umfang ca. 30 Seiten, zu einem vorgegebenen Themenbereich aus der Ausbildungspraxis
und einem dazugehörigen praktischen Teil:
magische Baumnacht (Ritual mit Übernachtung im Freien)

Zum erfolgreichen Abschluss der Jahresausbildung erhalten sie das
YoNaScha Zertifikat: schamanischer Berater - keltische Baummagie


Schamanische Intensivausbildung magischer Kessel -
Spiralpfad der keltischen Göttinnenkraft für Einzelschüler

Wir begeben uns auf den magischen Spiralpfad der Göttinnenkraft. Sie lernen die Attribute von unterschiedlichen keltischen Göttinnen kennen und verbinden sich mit deren besonderen Qualitäten. In Anlehnung an das alte Wissen und Techniken der europäischen Vogel- und Bärenschamaninnen geht die Reise vom Kessel der Wintergöttin zur Sternengöttin. Sie steigen hinab zur Göttin der Unterwelt und besuchen die frühlingshafte Sonnengöttin. Sie erwecken die Bärengöttin in sich und tauchen ein ins Licht der Mondgöttin. Sie tanzen mit der Blumengöttin und reiten mit dem feurigen Pferd von Rhiannon bevor Sie mit der Schnitterin über`s Land ziehen. Sie begeben sich mit der Weisheit der alten keltischen Göttinnenkraft in die Zeitenwende der Moderne und erfahren heilende Reinigung, Auflösung und Erneuerung und stärken so die eigenen Wurzeln für die neue Zeit.

Konditionen für Einzelschüler:
Termine nach individueller Vereinbarung
z.B. aufgeteilt auf 9 Seminartage (je 7 Std.)

zur Auswahl steht die intensive Interaktion mit 15 keltischen Göttinen.

Diese Ausbildung ist sowohl für Einsteiger als auch für schamanisch Erfahrene geeignet, da sie individuell an die Wünsche und Kenntnisse angepasst und gestaltet wird.

Termine nach Vereinbarung


Weiterbildung keltischer Schamanismus:
--- - Runen, Ur - Qualitäten des nordischen Schamanismus -

Einführung in die Kraft der Runen.
Sie repräsentieren die Weisheit und Kräfte des Universums aus altnordischer Sicht. Ihre spezielle machtvolle Energieschwingung wurde und wird zum Schutz, Bann oder Heilung verwendet.
Seminarinhalt:Theorie und Praxis der magischen Anwendungsmöglichkeiten
- rituelle Körperhaltungen,
-
sowie als Laut gesungen
- Arbeit mit den Symbolen (gemalt oder geritzt)
- Naturrituale mit Runen
- als Orakel geworfen
- Herstellung eines Runenstabes oder Steine
Runenarbeit ist in der schamanischen Praxis eine interessante Methode um Energien zu rufen, zu lenken und hilfreich einzusetzen. Speziell hergestellte und geweihte Runenstäbe oder Steine dienen dem Runenschamanen dabei zur Beschwörung dieser Kräfte und praktischen Unterstützung bei dieser Art Energiearbeit in den unterschiedlichen Einsatzbereichen.
Runen wirken immer durch und auf allen Ebene in Raum und Zeit. Ihre neutrale Energieform kann daher in alle Richtungen bewegt und verstärkt werden. Durch schamanische Techniken sind sie als Wesenheiten, Runengeister mit ihren ganz spezifischen Themen erfahr- und einsetzbar.

Das Runenalphabet, Futhark bestehend aus 24 Runen, wird in drei Bereiche, Aettir (8er Gruppen) genannt unterteilt.

Voraussetzung: schamanisches Ausbildungsbasisseminar oder ähnliches.

Dauer der Runenausbildung ab 36 Ausbildungsstunden

Empfohlen wird daher (je nach Vorkenntnisse) den umfangreichen Inhalt auf mindestens drei 2 Tagesseminare zu verteilen.

Termine nach Vereinbarung


Persönliches schamanisches Coaching und spirituelle Begleitung bei Veränderungsprozessen und zur Neuorientierung

Diese intensive schamanische Prozessarbeit ist ganz auf ihre Bedürfnisse abgestimmt als Unterstützung bei ihren persönlichen Themen und Anliegen.
Ein Großteil findet in der Natur statt.

Termin nach Vereinbarung

Kosten richten sich nach Inhalt und Dauer

 


Energetische Reinigung von Häuser und Grundstücke

Der Schamane ist .... ein Mittler zwischen den Welten, der seit jeher im Einklang mit den Kräften und Wesen der Natur die Menschen heilt und hilft Lösungen für nichtalltägliche Probleme (unerklärliche Phänomene z.B. Wahrnehmung von negativer Raumschwingung, Erdgebundene Seelen uvm.) zu finden.o energetische Reinigung von Wohn- und Arbeitsräumen, Häuser und Grundstücke

Mit einem schamanischen Reinigungs- und Räucherritual kann alles "Altes", was sich seit längeren an "negativen Schwingungen" in den Wohnräumen oder auch Arbeitsräumen gesammelt hat entfernt und gereinigt werden. Alles energetisch Belastende, was uns nicht mehr dienlich ist kann transformiert und aufgelöst werden, um Raum für frischen Schwung und ein neues Wohl- bzw. Wohngefühl zu schaffen.en

Termine nach Vereinbarung ----------------Kosten auf Anfrage

 

 



Impressum


 

Sie suchen ...ein
besonderes Geschenk?

GUTSCHEINE
für
YoNaScha
Seminare und
Veranstaltungen

anfordern